Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

Mitgliederbrief

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum Ende des ereignisreichen Jahres 2014 darf ich Euch/Ihnen noch ein beschauliches Ende der Adventszeit, ein Frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr wünschen.

Sicherlich haben sich in diesem Jahr in der großen Politik viele Rahmenbedingungen dramatisch verändert und wir können die Gräueltaten kaum mehr aufzählen, die uns fast täglich erreichen. Schockierend sind auch die Bilder aus Dresden und anderen Städten, die Deutschlands Ansehen nicht gerade fördern. Umso mehr kommt es darauf an, Politik zu gestalten, zu erklären und Menschen mitzunehmen. Ich glaube unsere CSU kann das ganz gut - jedenfalls war auf dem Parteitag in Nürnberg ein sehr positive Stimmung und es wurden durchdachte Leitanträge zu den Themen:

  • Finanzen - Steuern - Währung
  • Wirtschaft - Arbeit  Freihandel
  • Bildung - Migration - Integration
  • Außenpolitik - Sicherheit - Europa

erarbeitet und verabschiedet. Einzelheiten können auf der Webseite der CSU www.csu.de und unserer Webseite nachgelesen werden.

Der Umbau von drei Gebäuden der Pfalzgraf-Johann-Kaserne zu Flüchtlingsunterkünften wird Mitte Februar mit der Übergabe abgeschlossen. Mit der Aufnahme von 150 Personen leistet Neunburg vorm Wald eine Beitrag zur Bewältigung dieser großen Aufgabe. Der CSU-Ortsverband plant in Abstimmung mit unserem Bürgermeister eine Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsproblematik mit Podiumsdiskussion am Montag, den 02. Februar 2015 um 20:00 Uhr in der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald. Dabei sein werden der Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung MdL Martin Neumeyer, MdL Alexander Flierl, Landrat Thomas Ebeling und Betriebsleiter Klaus Götze von der Firma Buchbinder. Sofern es die Lage zulässt erwarten wir auch unsere Staatsministerin Emilia Müller.

Ich darf Sie jetzt schon zu dieser sicherlich sehr interessanten Veranstaltung einladen.

Zum 63. Politischen Aschermittwoch in Passau (18. Februar 2015) ist wieder eine Fan-Bus-Aktion geplant. Wer mitfahren will bitte baldigst bei mir melden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Peter Wunder

Neueste Nachrichten

Bundestagswahlkampf: Bustour mit Karl Holmeier
Bustour mit Karl Holmeier und Listenkandidat Alexander Trinkmann. Auch in ...