Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

Mitgliederversammlung mit Mitgliederehrung beim Sporrer

Der Vorstand des CSU Ortsvereins Neunburg lud zur jährlichen  Mitgliederehrung ins Gasthaus Sporrer. Trotz des Termins in der Vorweihnachtszeit war die  Veranstaltung wie immer gut besucht. Zu Beginn blickte Vorsitzender Peter Wunder auf das  vergangene Parteijahr mit zahlreichen Termin und Veranstaltungen zurück und referierte über  aktuelle Themen der Europa-, Bundes- und Sicherheitspolitik. Im Anschluss hielt Bürgermeister  Martin Birner ein Grußwort, in dem er besonders auf die Stadtentwicklung und anstehende Projekte  einging. Als Hauptredner konnte der Ortsverein dieses Jahr MdB Karl Holmeier gewinnen, der bei  seiner Rede interessante Einblicke in die momentane Politik des Bundestags gewährte. Gerade im  Bezug auf Flüchtlingspolitik, Neuverschuldung, Sozialleistungen und Rentenentwicklung konnte er  auf Neuigkeiten und Änderungen hinweisen.

Im Anschluss hatten MdB Karl Holmeier, Bgm. Martin Birner und Vorsitzender Peter Wunder die Ehre  die langjährigen und verdienten Mitglieder des Ortsvereins Neunburg auszuzeichnen.  Besondere Anerkennung erfuhr Georg Schart, der für seine 60 jährige Mitgliedschaft mit dem  Ehrenlöwen ausgezeichnet wurde. Auch Josef Söllner erhielt für seine 50 jährige Treue zur Partei die  goldene Ehrennadel mit Stein. Für 45 Jahre konnten Adolf Schön und Josef Lössl ausgezeichnet  werden. Die goldene Ehrennadel für 40 Jahre erhielten Alfred Josef Bauer, Dipl. Ing. Hanns Rammrath  und Georg Beer. Bereits 35 Jahre mit dem Ortsverein Neunburg verbunden sind Josef  Ebenschwanger, Michael Probst, Alfred Lottner und Albert Bauer. Auch der derzeitigen  Schriftführerin Gaby Irlbacher sagte der Ortsvorsitzende für ihre 30 jährige Mitgliedschaft und ihrer  wertvollen Arbeit in der Ortsvorstandschaft und in den Arbeitskreisen der CSU herzlichen Dank.  Weiter wurde Maria Duscher für ihr 25 jähriges Jubiläum die Ehrennadel in Silber verliehen. Für 20  Jahre wurden Marianne Zeiser, Jochen Ullmann, Anton Scherr und Hubert Oberndorfer geehrt. Außer  einer Urkunde und den verliehenen Ehrenzeichen erhielten alle geehrten eine Brotzeit bestehend  aus einem Geselchten und dem bekannten CSU Wein, um den nächsten Wahlkampf 2017 gestärkt  angehen zu können.


Neueste Nachrichten

Bundestagswahlkampf: Bustour mit Karl Holmeier
Bustour mit Karl Holmeier und Listenkandidat Alexander Trinkmann. Auch in ...