Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

Mitgliederversammlung und 3. Bürgerforum

Volles Haus bei der  Mitgliederversammlung und dem 3. Bürgerforum der CSU

Vergangenen Dienstag veranstaltete der CSU Ortsverein Neunburg zum Thema „zentraler Versorgungsbereich“ eine Informationsveranstaltung. Zahlreiche Mitglieder der CSU und Interessierte hatten sich dazu im Gasthaus „Zum Mappl“ eingefunden.

Bürgermeister Martin Birner eröffnete die Veranstaltung indem er die zentralen Forderungen für die Innenstadt formulierte: „Wir brauchen ein positives Klima und Parkplätze!“

Als Mitglied der Lenkungsgruppe erläuterte der Stv. Ortsvorsitzende Peter Wunder die wichtigsten Inhalte des „ISEK“ Gutachtens und gab so allen Anwesenden eine fundierte Grundlage für die darauffolgende Diskussion. Dabei stellte Martin Birner noch einmal klar seine Position dar: "Aktive Entwicklung der gesamten Stadt; mit der Priorität der Entwicklung, Unterstützung und Förderung der Innenstadt."

Einzelheiten siehe "Informationen zum Thema Stadtentwicklungskonzept (ISEK) und zentraler Versorgungsbereich".

Bürgermeister Martin Birner eröffnete die Veranstaltung

Bürgermeister Martin Birner eröffnete die Veranstaltung

Mitglieder und interessierte Gäste der CSU

Mitglieder und interessierte Gäste der CSU

Stv. Ortsvorsitzende Peter Wunder erläutert das „ISEK“ Gutachten

Stv. Ortsvorsitzende Peter Wunder erläutert das „ISEK“ Gutachten

Mitglieder und interessierte Gäste der CSU

Mitglieder und interessierte Gäste der CSU

Neueste Nachrichten

Bundestagswahlkampf: Bustour mit Karl Holmeier
Bustour mit Karl Holmeier und Listenkandidat Alexander Trinkmann. Auch in ...