Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

Dämmerschoppen im Gasthof zur Goldenen Gans

Die Gaststube der Goldenen Gans war fast bis auf den letzten Platz gefüllt, als die CSU zum politischen Dämmerschoppen geladen hatte. Natürlich beschäftigten die Bürgerinnen und Bürger besonders die Fortschritte bei der Belebung der Altstadt mit einem Drogeriemarkt. Bürgermeister Martin Birner konnte die Fortschritte, die er mit der starken CSU Fraktion im Stadtrat in den letzten drei Jahren für Neunburg erzielen konnte, darstellen. Diese Arbeit will Fraktionsvorsitzender Klaus Zeiser auch in den kommenden 6 Jahren mit einem starken Team fortsetzen. Der Moderator des Abends, Dr. Richard Wagner ist als großer Kämpfer für die Altstadt bekannt und setzt sich in der letzten Wahlperiode kontinuierlich für die Belebung derselben ein. 

Weitere Anliegen, die die Bürger in Neunburg interessierten, waren die Modalitäten des Verkaufs des Kasernenareals unter Bürgermeister Bayerl und die zeitnahe Umsetzung des Umbaus der Männerkreuzung, bei der die Pläne in Kürze dem Stadtrat vorgestellt werden sollen. Hier wurden verschiedene politische und nichtpolitische Arbeitsgemeinschaften schon im Vorfeld eingebunden um eine möglichst praktikable und sichere Überquerungshilfe zu erarbeiten. 

Mitglieder des Festspielvereins erkundigten sich, nach einer neuen Überdachung für die Tribüne im Burghof. Da das derzeitige Tribünendach einige Mängel aufweist, darf es in der Festspielsaison 2014 nicht mehr zum Einsatz kommen.

Neueste Nachrichten

Bundestagswahlkampf: Bustour mit Karl Holmeier
Bustour mit Karl Holmeier und Listenkandidat Alexander Trinkmann. Auch in ...