Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

Aufbruch in der Stadt und im Umland Neunburg vorm Wald

Attraktiver zum Leben und Arbeiten

„Die Leistung einer Generation zeigt sich nicht im Ernten, sondern im Säen.” Diese Weisheit ist für den Bürgermeisterkandidaten der CSU, Martin Birner, Verpflichtung. ­„Neunburg soll in den nächsten Jahren noch attraktiver zum Leben und Arbeiten werden. Auch junge, gut ausgebildete Menschen sollen hier eine berufliche Perspektive haben und nicht abwandern.”

Beteiligung aller Gesellschaftsgruppen

Die offene und ehrliche Art von ­Martin Birner kommt gut an! Die aktive Beteiligung aller Gesellschaftsgruppen an der positiven Entwicklung der Stadt und der Ortsteile zeigt bereits Früchte:
Viele Bürger sichern ihre Unterstützung zu, weil sie überzeugt sind „Der tut was!” Ein neuer Aufbruch in der Stadt und im Umland ist zu spüren für ein großes gemeinsames Ziel – damit auch in Zukunft über 8000 ­Bürgerinnen und Bürger sagen: „Ich lebe und arbeite gerne in Neunburg vorm Wald!”

Aufbruch und Start zum Neunburger Stadtlauf 2010

Neueste Nachrichten

Bundestagswahlkampf: Bustour mit Karl Holmeier
Bustour mit Karl Holmeier und Listenkandidat Alexander Trinkmann. Auch in ...