Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

Frauenunion zu Gast bei der FFW Neunburg vorm Wald

„Ganz was Neues“ war es für Bernhard Käsbauer den Kommandanten der FFW Neunburg das im Schulungsraum nur Damen anwesend waren. Die CSU Frauenunion hatte eingeladen. Vorsitzende Margit Reichl begrüßte die Interessierten zum Thema „ Der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher“ dem rund 20 Frauen gefolgt waren.

Der Chef der Neunburger Wehr nutzte die Gelegenheit und stellte den Damen die älteste Feuerwehr des Landkreises Schwandorf vor. Er betonte, dass die Mitarbeit bei der Hilfsorganisation Feuerwehr eine rein ehrenamtliche Tätigkeit sei und nur durch viele Unterstützer aufrecht gehalten werden kann. In seinen Ausführungen ging der Kommandant besonders auf die Wichtigkeit der Rauchmelder ein: „Fünf Euro können Leben retten“ so Käsbauer. Ein Rauchmelder sollte Pflicht in allen Gebäuden sein.

Durch einen Filmbeitrag wurde den Damen nahe gebracht, wie schnell sich Feuer ausbreiten kann. Nur in der Anfangsphase hat man eine Chance das Feuer selber zu löschen. Eine Löschdecke sollte in jedem Haushalt vorhanden sein.

Die verschiedenen Arten von Feuerlöschern stellte der stellvertretende Kommandant Reinhold Stangl vor. Er zeigte wie man einen Feuerlöscher entsichert und bedient, erklärte die Brandklassen und für welche Einsatzzwecke die unterschiedlichen Feuerlöscher geeignet sind. Anschließend demonstrierten die Feuerwehrausbilder einen Fettbrand, der typischerweise meist im Küchenbereich auftritt. Mit eigenen Augen konnten sich die Damen davon überzeugen, dass das Löschen mit Wasser zu einer Fettexplosion führt.

Margit Reichl bedankte sich für die CSU Frauenunion bei den beiden Feuerwehrchefs für den informativen Abend und war sich mit den Anwesenden einig: „Gott sei Dank gibt es unsere Feuerwehr und die Notrufnummer 112“.

Interessiert lauschte die Damen den Ausführungen des stellvertretende Kommandanten Reinhold Stangl

Interessiert lauschte die Damen den Ausführungen des stellvertretende Kommandanten Reinhold Stangl

Neueste Nachrichten

Bundestagswahlkampf: Bustour mit Karl Holmeier
Bustour mit Karl Holmeier und Listenkandidat Alexander Trinkmann. Auch in ...