Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen

Besuch der Firma F.EE und des THW

Besuch der Firma F.EE und des THW mit den Bundestagsabgeordneten Stephan Mayer und Karl Holmeier

Bürgermeister Martin Birner und der Ortsverband Neunburg vorm Wald setzten mit dem Besuch der Firma F.EE und des THW Stützpunktes Neunburg vorm Wald ihre Besichtigungen und Möglichkeiten zur unmittelbaren Aussprachen mit politisch Verantwortlichen fort.

Nach der Begrüßung der Bundestagsabgeordneten Stephan Mayer und Karl Holmeier stellte Hans Fleischmann die beeindruckende Entwicklung seiner Firma vor. In knapp zwei Jahrzehnten hat sich die Firma F.EE zu einem Weltmarktführer mit 500 Mitarbeitern entwickelt. Besonders beeindruckend sind die große Zahl an hoch qualifizierten Arbeitsplätzen und der Anteil von 15 % Auszubildenden, die auch in der Firma bleiben. Der Bundestagsabgeordneten Karl Holmeier lobte die großartige Leistung und sicherte zu sich weiter für die Entwicklung des ländlichen Raumes nicht nur durch Fördermittel, sondern auch für den Ausbau der Infrastruktur und der Rahmenbedingungen einzusetzen: "Deutschland und vor allem Bayern ist keine Region von Ballungszentren, wir wollen eine flächendeckende Entwicklung. Die Arbeit soll zu den Menschen kommen; gerade auch hoch qualifizierte Arbeitsplätze, um den Abwanderungstrend zu verhindern."

Ein weiterer Schwerpunkt war der Besuch des THW Stützpunktes Neunburg vorm Wald. Zur Begrüßung des Präsidenten der THW-Bundesvereinigung MdB Stephan Mayer hatten sich auch Vertreten der anderen THW Stützpunkte im Landkreis und sogar der Landeszentrale aus München eingefunden und ließen sich über die Lage vor Ort durch den THW - Ortsbeauftragten Gregor Wettinger einweisen. Auch hier waren die Besucher beeindruckt von der engagierten Arbeit, den hohen Mitgliederzahlen insbesondere im Nachwuchsbereich und der guten Ausstattung. Der Bundestagsabgeordneten Stephan Mayer dankte den Mitarbeitern für ihr Engagement aber auch die die Anregungen und Hinweise zur weiteren Optimierung. "Besonders freuen mich die Integration in der gesamten Region und guten Verbindungen zur Stadt Neunburg"

Firmenchef Hans Fleischmann (2. v.r.)erklärt Teile einer automatischen Fertigungsmaschine. MdB Stephan Mayer, Bürgermeister Martin Birner, MdB Karl Holmeier und Peter Wunder (von links) hören gespannt zu.

Firmenchef Hans Fleischmann (2. v.r.)erklärt Teile einer automatischen Fertigungsmaschine. MdB Stephan Mayer, Bürgermeister Martin Birner, MdB Karl Holmeier und Peter Wunder (von links) hören gespannt zu.

THW - Ortsbeauftragten Gregor Wettinger (4. von links) zeigt den Gästen den Fuhrpark des THW - Stützpunktes Neunburg vorm Wald.

THW - Ortsbeauftragten Gregor Wettinger (4. von links) zeigt den Gästen den Fuhrpark des THW - Stützpunktes Neunburg vorm Wald.

Neueste Nachrichten

Bundestagswahlkampf: Bustour mit Karl Holmeier
Bustour mit Karl Holmeier und Listenkandidat Alexander Trinkmann. Auch in ...